Lohr Railway System


Moderner Umschlag von Sattelaufliegern in Swarzędz

2022.03.20 – Rynek Infrastruktury(POL)

Letzte Woche wurden im Clip Rail Mega Hub Intermodal in Swarzędz Sattelauflieger über den Bahnhof Lohr Railway System umgeladen. Das Lohr Railway System ist eine Technologie, die das horizontale Beladen von Standard-Straßensatteuren auf Eisenbahnwaggons ermöglicht, ohne dass ein Kran erforderlich ist. Seit mehreren Jahren wird es im intermodalen Verkehr eingesetzt, hauptsächlich zwischen Frankreich und Italien. Jetzt ist es auch in Polen erhältlich.

Weiterlesen


First in Poland: CLIP Group introduces innovative system for loading semi-trailers onto wagons

2022.03.14 - Intermodal News GB

CLIP Group is moving further in developing its Rail Mega Hub Intermodal in Swarzędz near Poznań. Since early March, an innovative system for loading semi-trailers onto wagons without using reach stackers or cranes has been functioning at the facility. It is the first intermodal terminal in Poland with a solution of this type. The new system was applied for the intermodal connection between Poland and Luxembourg.

Weiterlesen


VIIA wird neues multimodales Terminal im französischen Hafen von Sète betreiben

2022.02.17– RailFreight.com (GB)

Die Güterverkehrstochter VIIA der SNCF Logistics hat eine Ausschreibung für den Betrieb eines neuen multimodalen Terminals im französischen Mittelmeerhafen Sète gewonnen, das Anfang 2023 in Betrieb gehen soll. Das Unternehmen plant außerdem die Einrichtung einer Eisenbahn-Autobahn zwischen Sète und Calais sowie zweier weiterer Strecken, die den Hafen im Südosten verbinden sollen.

Weiterlesen


Wie können sich vertikale und horizontale Umschlagtechnologien ergänzen?

2021.09.24– Deutsche Verkehrs-Zeitung (DE)

Die immer häufiger auftretenden extremen Witterungsbedingungen erinnern uns daran, dass es höchste Zeit wird, den kombinierten Verkehr als Rückgrat einer nachhaltigen Entwicklung unseres Europäischen Landverkehrs voranzutreiben. Die effiziente Verknüpfung von Straßen- und Schienentransport, unterstützt durch eine intelligente Nutzung von vertikalen und horizontalen Umschlagtechnologien, wird in Zukunft die Grundlage für kompetitive und nachhaltige Transportlösungen und Supply Chains bilden.

Weiterlesen


Cherbourg-Bayonne: die erste Schienenautobahn auf der Atlantikseite

2021.02.17 - Ouest France (FR)

Schon seit mehreren Jahren versuchen die jeweiligen Regierungen Schienenautobahnen zu entwickeln. 2022 könnte die erste Schienenautobahn der Atlantikseite zwischen Cherbourg und Bayonne in Betrieb gehen. Die Arbeiten in der Normandie und in der Loire-Region haben bereits begonnen.

Weiterlesen




Lohr, das multimodale Mid Cap

12.2019 - Objectif Métropoles de France (FR)

Der Industriekonzern Lohr liegt vor den Toren Straßburgs, wurde 1963 gegründet und nach dessen Gründer Robert Lohr benannt. Am Anfang produzierte man Autotransporter, danach Militärmaschinen, bevor man sich kurz vor dem 21. Jahrhundert der rollenden Landstraße und der neuen Mobilität zuwandte. Egal ob auf der Schiene oder in der Stadt (fast) alles läuft über Lohr...

Weiterlesen


Kombinierter Transport auf der Schiene und der Straße: CFL multimodal vervielfacht die Serviceleistungen am Terminal von Bettembourg

2019.06.11 - Actu Transport Logistic (FR)

CFL multimodal hat schnell hintereinander zwei wichtige Entwicklungen bekannt gegeben, die einen großen Einfluss auf die Verkehrslage am intermodalen Terminal von Bettembourg-Dudelange haben könnten. Die CFL Mutlimodal-Gruppe kündigt immer wieder neue Entwicklungen für sein intermodales Drehkreuz in Bettembourg-Dudelange an.

Weiterlesen