New Mobilities

Draisy, der künftige leichte Zug von Lohr, der in kurze Strecken investieren soll

2022-11-24 – DNA (FR)

Der elsässische Konzern Lohr arbeitet in einem Konsortium mit der SNCF und drei weiteren Partnern an einem "hybriden" Leichtzug, der die Betriebskosten des Personenverkehrs auf kleinen, wenig oder gar nicht bedienten Regionalstrecken senken soll. Dieses Projekt mit dem Namen Draisy, das von der Regierung im Rahmen einer Aufforderung zur Interessenbekundung ausgewählt wurde, könnte bis Ende 2024 zu einem ersten Prototyp führen.

Weiterlesen






Innovation on the tracks

2022.04.17 - Franceinfo (FR)

On the 15,000 kilometres of non-electrified track where railcars, mostly diesel or hybrid, are used, clean and modular solutions are being devised for passengers and freight. [...]

Weiterlesen



Der elektrische Cristal-Shuttle nimmt seinen Dienst auf

2021.07.09  - DNA (FR)

Die ersten modularen Elektrofahrzeuge „Cristal“ des elsässischen Herstellers Lohr sollen diesen Sommer den Fahrbetrieb in Ajaccio aufnehmen. Bis Ende des Jahres sind zehn weitere Lieferungen nach Orange, Avignon und Saverne geplant. Der elektrische Kleinbus „Cristal“ kann bis zu 14 Personen transportieren. Im gekoppelten Modus steigt die Passagierzahl auf 56. Nach mehr als zehnjähriger Entwicklung und lokalen Versuchsserien soll der von Lohr entwickelte modulare Elektro-Kleinbus „Cristal“ (14 bis 56 Passagiere, 100 bis 120 km Reichweite) diesen Sommer im Stadtzentrum von Ajaccio den kommerziellen Betrieb aufnehmen. Damit erhält das städtische Verkehrsnetz der südkorsischen Hauptstadt die ersten 16 in Duppigheim produzierten Serienfahrzeuge des europäischen Marktführers für Autotransporter.

Weiterlesen


FAHRERLOSE ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL WEITER IM AUFWIND BEI MOBILEYE

2021.02.25  - Waths News (ESP)

"Mobileye, eine Tochtergesellschaft von Intel, hat soeben eine Partnerschaft mit Transdev ATS und der Lohr-Gruppe zur Entwicklung und Einführung von Verkehrsdiensten mit gemeinsam genutzten autonomen Fahrzeugen bekanntgegeben. Im Rahmen dieser Partnerschaft wollen Transdev und Lohr das fahrerlose System von Mobileye in das Lohr-Fahrzeug i-Cristal integrieren, und damit den autonomen öffentlichen Verkehr in Europa und international einführen. .... "

Weiterlesen


Mobileye unterzeichnet Vereinbarung zur Lieferung selbstfahrender Kleinbusse in Europa bis 2023

2021.02.25 - The Jerusalem Post (GB)

Drei Unternehmen werden die Fahrzeuge zunächst auf den Straßen Frankreichs und Israels testen, mit dem Ziel, die Technik bis 2022 produktionsreif zu machen. Das in Jerusalem ansässige Unternehmen Mobileye gab am Donnerstag die Unterzeichnung einer Vereinbarung über die Entwicklung und Einführung selbstfahrender Kleibusse in Europa bekannt. Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel sollen damit zur täglichen Realität werden.

Weiterlesen