New Mobilities

Cristal, 100% elektrisch, umweltfreundlich und nachhaltig

cristal by Lohr

Cristal wurde entwickelt, um Betreibern eine flexible Mobilitätslösung für den öffentlichen Verkehr zu bieten.

Als 100%-ig elektrische Lösung bietet Cristal ein angenehmes und komfortables geteilten Mobilitäterlebnis für jedermann und überall.

Das als öffentliches Nahverkehrsmittel konzipierte CristalSystem, bietet eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten: Bedienung der ersten und letzten Meile, Ersatz von Bussen auf bestehenden Linien oder Transport auf Abruf.

Ein neues Konzept geteilten Mobilität

Cristal ist eine vernetzte, kollektive und saubere Lösung, die sich ideal in das gesamte bestehende öffentliche Verkehrssystem einpasst.

Es bietet somit ein einzigartiges und hochinnovatives Komplettangebot.

Technische Daten

  • Automatisiertes Einspur-Kupplungssystem,
  • Sicherheit: kein Zwischenraum zwischen Shuttle-Modulen,
  • Ausreichende Reichweite der Vollaufladung der Batterie für einen gesamten Nutzungstag,
  • Steigfähigkeit: 20%,
  • Reichweite: 100 km,
  • Schnellladezeit: 100% in 90 min, 50% in 30 min,
  • Höchstgeschwindigkeit: Solo Modus: 50 km/h / Shuttle Modus: 40 km/h,
  • Automatische elektrische Rampe für den barrierefreien Zugang.

Leistungsstark und modular

  • Kupplung : An- / Abkuppelnin weniger als einer Minute.

 

  • Modularität :

Solo Modus =

16 Personen

Shuttle Modus =

32 Personen

48 Personen

64 Personen

Vorteile

Die Lohr-Fahrzeuglinie mit den Modellen Cristal und i-Cristal mit oder ohne Fahrer, ist auf kommunale Mobilitätsbedürfnisse ausgerichtet. Diese Transportlösungen können für neue 100%ige Cristal- oder i-Cristal-Linien eingesetzt werden oder das bestehende Netz in einer Mehrfachnutzung ergänzen: im Linien- oder Bedarfsbetrieb. Cristal und i-Cristal ergänzen als MaaS-Lösung (Mobility as a Service) den kollektiven «Massen»-Verkehr und könnenintermodal betrieben werden.

Lohr New Mobilities Brochure - DE

Video